Monatspruch:

Der Wolf findet Schutz beim Lamm, der Panther liegt beim Böcklein.
Kalb und Löwe weiden zusammen, ein kleiner Junge leitet sie.
Jes 11,6

Herzlich Willkommen bei der Ev.-Luth. St. Peter- und Paulskirche Dankersen!

Die Kirchengemeinde Dankersen liegt in einem Vorort im östlichen Bereich von Minden.

Obwohl Dankersen recht groß ist, hat der Ort seinen dörflichen Charakter bewahrt. Zur Gemeinde Dankersen gehören aktuell rund 2.300 Mitglieder.

Auf dem Platz, auf dem heute die St. Peter- und Paulskirche steht, stand früher eine Kapelle aus dem Mittelalter, die im Jahre 1860 abgerissen wurde, weil sie zu klein geworden war. Im selben Jahr wurde die heutige Kirche noch eingeweiht. Die Kirche behielt bis 1893 noch den alten Kirchturm der Kapelle, der dann durch den jetzigen neugotischen Turm ersetzt wurde.

Die früheren Glocken von 1691 und von 1827 mussten im Ersten Weltkrieg abgeliefert werden. Nach dem Kriege wurden zwei Stahlglocken beschafft (g-Glocke mit 556 kg und e-Glocke mit 1.222,3 kg Gewicht. Dazu kam 1957 eine stählerne a-Glocke mit 516 kg Gewicht. Damit hat die Kirche ein Te-Deum-Geläut (e-g-a).


Neu auf unserem Friedhof

"Baumgräber für Urnenbestattungen"

(Bilder unter Friedhof)

 


 


Aktuelle Gottestdienste:

Am 04.12.2022 um 09:30 Uhr Adventsgottestdienst mit Feier des HL Abendmahls,  Prf. Joh. Röskamp

Musikalische Mitwirkung des Ensemble Vokal

 

Veranstaltungen:

Am 06.12.2022 lädt das Ensemble Vokal zu einem Nikolaussingen mit Punsch und Gebäck in die Kirche ein.

Neben gemeinsam gesungenen adventlichen Chorälen werden Motetten

von unterschiedlichen Komponisten zu hören sein.

 

Die sonst übliche Nikolausrunde durch das Dorf entfällt daher.

 

Adventsfenster:

Am 09.12.2022 um 18:00 Uhr findet im Heimathaus ein Adventsfenster statt.

Ausrichter sind der Heimatverein und der Herrennachmittagskreis.